Mallorca-Webguide.com

der Rote Blitz

Die bekannteste der beiden Bahnverbindungen zieht sich von Palma hinauf in die Berge nach Soller und weiter nach Puerto de Soller.

Mit dem „Roten Blitz“ wie die Bahn gerne genannt, wird die Bahnfahrt ein Ganztagesausflug, da es auch in den Orten an der Wegstrecke und natülich auch dem Zielort einiges zu entdecken gibt.

Auf dem Weg dorthin kommen erhalten Sie einen ersten Eindruck von der vielfältigen Landschaft Mallorcas, die Sie sich neben dem Urlaubsalltag am Strand mal gönnen sollten.

Allerdings gilt aufgrund der atemberaubenden Geschwindigkeit des Zuges noch immer die alte Weisheit: Während der Bahnfahrt ist Blumenpflücken strengstens untersagt 😉

Am Ziel, dem Ort Puerto de Soller, angekommen finden Sie einen Fischerort vor, an dem der Tourismus natürlich nicht spurlos vorüber gegangen ist.

Immerhin kann man noch den Fischern beim Netzflicken zusehen, dabei einen Café con Leche trinken und eine Stärkung zu sich nehmen.

Gerade in den Sommermonaten kann eine Erfrischung nicht schaden, mit den Badesachen im Gepäck sind Sie mit einer oder zwei Stunden am Strand vor der Rückfahrt perfekt ausgestattet.

Die Abfahrtszeiten der Bahn sind wie folgt (ohne Gewähr) :

 

 

Bewertung
Webguide Tren de Soller
Ambiente
Webseite
Strand
Fahrplan + Preise 
Soller
Sport
Port de Soller

 

 

Schreibe einen Kommentar