Mallorca-Webguide.com

Wochenmärkte

Wochenmärkte auf Mallorca sind eine willkommene Abwechselung zum täglichen “Urlaubsstress”. Durch die Vielzahl der Märkte finden Sie sicherlich einen in der Nähe Ihres Urlaubsortes, den Sie meist Vormittags besuchen können.

Das Warenangebot der Märkte reicht von Nahrungsmitteln, Wein und anderen Getränken über Tiere, Bekleidung und ein wenig “Krempel”. Der darf schließlich auch nicht fehlen.

Oftmals finden Sie neben den identischen Touristenprodukten wie Geldbörsen, Rucksäcke und Andenken auch lukullische Genüsse, die den Besuch lohnenswert machen. Wein, Oliven, Käse und ähnliche Produkte der Insel werden dort angeboten und reichern den Urlaub mit mediterranem Flair an.

Gerade für Selbstversorger, die nicht in den Schlangen der allabendlichen Hotelbuffets anstehen sind auf ein gewisses Maß an Selbstversorgung angewiesen.

Nutzen Sie neben den Supermärkten, die ebenfalls die Produkte anbieten den Wochenmarkt zu einem Ausflug, um den heimischen Kühlschrank wieder mal aufzufüllen. Fehlen darf dabei natürlich nicht ein guter Tropfen, der das Essen und den Abend abgrundet.

 

 

Montag
Caimari,
Calvià,
Manacor,
Sóller,
Montuiri,
Lloret
Dienstag
Alcúdia,
Artà,
Arenal,
Llubi,
Porreres,
Portocolom,
Sta. Margalida
 Mittwoch Sineu,
Andratx,
Petra,
Llucmajor,
Capdepera,
Colònia Sant Jordi,
El Arenal,
Puerto Pollensa,
Vilafranca,
Santanyi,
Selva
 Donnerstag  Inca,
Can Pastilla,
Consell,
Campos,
Arenal,
Sant Llorenc,
Ses Salines
 Freitag  Llucmajor,
Binissalem,
Ca’n Picafort,
Alaró,
Pont d’Inca,
Son Servera,
Algaida,
Maria de Salut
 Samstag  Alaró,
Bunyola,
Buger,
Cala Ratjada,
Campos,
Costitx,
Esporles,
Genova,
Santanyí,
Son Ferrer,
Portocolom,
Soller
 Sonntag Alcudia, Consell,
Sa Pobla, Pollensa,
Inca,
Felanitx, Llucmajor, Muro,
Porto Cristo,
Santa Maria,
Muro,
Valldemossa

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>